Sonntag, 10. Februar 2008

Dieter Kolb ist der erste Mann in Eichenzell

Nun ist es klar. Die Stimmen sind ausgezählt und das Ergebnis ist eindeutig. Auch die Wahlbeteiligung ist höher gewesen, wie ich es in meinem ersten Posting kurz vor 18 Uhr heute noch vermutet habe.

Ich bin vorhin vom Schlösschen und einem Besuch bei Inge im Alten Brauhaus gegenüber wieder nach Hause gekommen.

Dieter Kolb hat mit 62,56 % die Wahl gegen Joachim Bohl, der 37,44 % erreicht hat, gewonnen. Er ist der neue Bürgermeister von Eichenzell und damit Nachfolger von Rudolf Breithecker. Herzlichen Glückwunsch.

Berichte über die Wahl kann man bei der Fuldaer Zeitung, Osthessen-Sport.de [OSP Bilder] und Osthessen-News.de [ON2] [ON Kommentar] finden.

Besonders interessant und auch sehr treffend fand ich den Kommentar zum Ausgang der Wahl in Eichenzell - "Amerika lässt grüßen" - den Steffen Reith von der Fuldaer Zeitung geschrieben hat.

UPDATE: Im Eichenzell Blog von Joachim Weber ist nun auch ein Eintrag erschienen. Joachim Weber wird das Blog weiterschreiben und bietet Interessierten an dort mitzumachen. Ich nehme das Blog von Eichenzell in meine neue Blogroll auf.

Keine Kommentare: