Mittwoch, 4. Juni 2008

Achims Systemblog neu in der Blogroll Fulda

Auf meine Informationsmail zur EM2008 im Fuldaer Land, die ich an Freunde und Bekannte verschickt habe, sind die ersten Rückmeldungen bei mir eingegangen.

Eine der Rückmeldungen hat mich besonders gefreut. Achim Fischer kenne ich über einen Online-Kontakt schon sehr lange. Er war es, der als erster die Idee hatte eine Community für Fulda aufzubauen. Lange bevor die Seite http://www.myfulda.de in der heutigen Form Gestalt angenommen hat, war Achim Domaineigentümer von myFulda.de Leider hat das mit der Community nicht richtig geklappt.

Was aber geklappt hat, ist Achims Geschäft Joomla Erweiterungen zu schreiben.

Joomla ist - für die, die es nicht kennen - ein Content-Management-System, das relativ einfach zu bedienen ist. Achim entwickelt schon sehr lange die Erweiterungen Marketplace (ein Kleinanzeigenmarkt) und Primezilla (eine Erweiterung zum Versenden von privaten Nachrichten innerhalb von Joomla). Mehr Informationen zu beiden Erweiterungen, können auf seiner Projektseite joomster.com betrachtet werden.

Beruflich hat es Achim im Moment auf die andere Seite der Weltkugel verschlagen. In Auckland hat er aber anscheinend eine weitere Leidenschaft entdeckt. Er ist Blogger geworden (-:

Achim schreibt in seinem Weblog Achim's System(b)log über verschiedene Themen, die er in die Kategorien Allgemeines, Codingfish, Neuseeland, Softwareentwicklung, Freizeit und Hertha BSC aufgegliedert hat.

Besonders interessant fand ich persönlich seine Einträge und seine Erfahrungen bei der Gründung einer Limited in Deutschland.
Die Codingfish Limited ist seit dem 06.12.2007 im Geschäft und seit Januar 2008 auch im Handelsregister Fulda eingetragen.

Keine Kommentare: