Samstag, 27. Februar 2010

Entscheidungshilfen

Vor kurzem habe ich mir mal eine interessante Entscheidungsfindung anschauen können.

Auf meine Frage, welches der beiden Objekte wir als erstes nehmen wollen, ging die Entscheidungsfindung ganz schnell.

  • Zwei Objekte
  • Eine Hand mit ausgetrecktem kleinen Zeigefinger 
  • Der Zeigefinger wanderte schnell von linkem Objekt zu rechtem Objekt und wieder zurück
  • eine Stimme die leise vor sich hin flüstert
"Eine kleine Micki Maus, zog sich mal die Hose aus. Zog sie wieder an und du bist dran."
  •  Entscheidung getroffen.

Manchmal wäre es schön so einfach zu einer Entscheidung zu kommen. ;-)
Das Leben ist aber doch komplizierter.

Mittwoch, 24. Februar 2010

Gebt Willi endlich die Ampel

Willi will die Ampel und ich will die Ampel auch.
Als mündiger Verbraucher sollte man so viele Informationen bekommen wie möglich um aktiv auch ein Zeichen durch ein bewusstes Einkaufsverhalten setzen zu können. Die Ampel hilft bei Kaufentscheidungen weitere Informationen klar und übersichtlich darzustellen.



Das YouTube Video ist ein Film zur E-Mail-Aktion von Foodwatch.

Willi, ein Mann im besten Alter, hat ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen. Als Willi sich entschließt diesen Pfunden den Kampf anzusagen, wird es ihm gar nicht so einfach gemacht, da immer wieder getarnte Zuckerbomben in den Regalen beim Einkaufen dem Willi das Abnehmleben schwer machen.

Was kann Willi tun? Was passiert mit seinen guten Vorsätzen?

„Willi will weniger wiegen" ist ein Film zur Debatte um eine bessere Nährwertkennzeichnung. Die Kampagne von Foodwatch - mit dem Film als Plädoyer für die verbraucherfreundliche Nährwert-Ampel - verdient auf jeden Fall unterstützt zu werden.

Eine Sache würde mich persönlich noch interessieren.Wie viel Unterstützung erfährt die Ampel-Initiative von den Krankenkassen - egal ob gesetzlich oder privat - in Deutschland. Diese sollten doch ein erhöhtes Interesse daran haben, dass ihre Versicherten sich gesundheitsbewusst ernähren können. Wer was dazu vielleicht sagen kann oder schon irgendwo mal gefunden hat, hat vielleicht Lust einen Kommentar mit Hinweisen zu hinterlassen.

Hier kann man aktiv mitmachen: http://www.foodwatch.de/ampel-aktion