Dienstag, 6. April 2010

Erste Schritte mit Ubuntu 10.04 LTS

Ich habe es heute auch gemacht.

Mit einem "update-manager -d" ging der erste Rechner direkt in den "Beta1 LTS" Modus der nächsten Long Term Support Version Lucid Lynx von Ubuntu.

Nach dem Download der neuen Pakete ging es los.
Ich bin gespannt wie es sich entwickelt und wie stabil alles schon ist.

Mein erster Eindruck:
  • Neues Design ist ganz angenehm
  • Änderungen bei den Fenstern sind eigentlich kein Problem bei mir
  • Integration von Social Media Diensten in den Desktop (z.B. Gwibber) gefällt mir
  • Evolution mit E-Mail, Kalender und Kontakten wurde auf diesem Computer ohne Probleme hochgefahren
  • Liferea Caching hat sich laut einer Meldung (man muss Ordner ".Liferea_1.4" selbstständig noch löschen, wenn man möchte) geändert aber bisher keine Probleme festgestellt
Sieht gut aus. Macht Spaß in der Gnome Desktop Umgebung (Version 2.30.0) mit Ubuntu und Linux zu Arbeiten.

Als nächstes werde ich mir mal die Integration in die Wolke mit Ubuntu One und das Arbeiten mit Dateien sowie die Open Office anschauen.

Wer beim Lesen nun auch neugierig geworden ist, kann sich beim Wiki von ubuntuusers.de ein wenig über "Wacher Luchs" informieren.

In 24 Tagen wird der finale wache Luchs dann freigelassen :-)

Keine Kommentare: