Montag, 21. Juni 2010

Nimm die Google Welle zur WM2010

"Join the wave of Football Fever!" sagt Google und hat eine kleine Plattform passend zur Weltmeisterschaft in Afrika freigeschaltet.
Auf http://wave.google.com/footballfever.html kann man für jedes Spiel

  • Auf das Spiel tippen
    Eine eigene Party Welle generieren und Tipergebnis mit Balkendiagrammen und anderen vergleichen
  • Eine Party Welle planen
    Super um sein Public Viewing Event noch erlebnisreicher zu machen und sich von Anderen ein wenig abzuheben - Fußball schauen und Wellenreiten auf einer Google Welle.
  • Einfach Termin des Spiels zum eigenen Google Kalender hinzuzufügen.



Interessante Funktion. Meiner Meinung aber nur etwas, wenn man genug Leute zum Wellenreiten zusammenbekommt. Dann kann es durchaus sehr Spaß machen sein Viewing Event mit so etwas zu bereichern.
Es ist aber schon eine Gelegenheit das eigene Event noch zusätzlich auf eine interessante Art und Weise bekannt zu machen.

Keine Kommentare: