Dienstag, 13. Juli 2010

Fussball Weltmeisterschaft 2010

--- Herzlichen Glückwunsch dem Fußball-Weltmeister 2010 ---

Spanien jubelt, Niederlande trauert und unsere Jungs gehen gaaaannnnnzzzz heimlich in den Urlaub.

Verdient haben sie ihn definitiv. Aber ich hätte es auch schön gefunden, wenn die Verantwortlichen - denn die planen so was dann - auch an die Fans gedacht hätten, die mehrere Stunden auf dem Flugplatz ausgeharrt haben.

Schade. Super WM 2010 gespielt aber dann doch noch eine kleine organisatorische Bruchlandung hinbekommen.
Meinem Fan-Sein wird es nicht schaden. Ich fand es gut, wie die Mannschaft gespielt hat und Deutschland in der Welt durch ihren WM-Auftritt ein ganz neues positives Erscheinungsbild verliehen hat.

Mehr davon im nächsten Jahr von unseren Fußball-Mädels und in zwei Jahren dann mit unseren Fußball-Männers bei der Europameisterschaft 2012.

Damit in den nächsten zwei Jahren die Mannschaft weiter zusammen wachsen kann hoffe ich persönlich, dass Jogi Löw die Entscheidung trifft als Bundestrainer weiterzumachen.

1 Kommentar:

Jens hat gesagt…

Kann da in allen Punkten eigentlich nur 100% zustimmen:

[X] Fand es auch schön, wie die Mannschaft sich präsentiert hat. Das Team hat nun viele neue Fans in der Welt - und das ist fast genauso wichtig wie ein Titel.

[X] Fand es auch schade, dass die Jungs sich so aus dem Staub gemacht haben. Das war wenig sensibel und unnötig (kann auch verstehen, dass sie nicht groß feiern wollten, aber am Flughafen kurz zeigen hätte nicht wehgetan)

[X] Ich bleibe auch Fan. Finde es doof, wenn manche Leute die Fahne gleich nach dem Halbfinalaus abgehangen haben.

[X] Jogi Löw sollte unbedingt weitermachen. Was die da alles aufgebaut haben und wie die an die Sache ran gehen, ist einfach supi.

Grüssle,
Jens